Sprint

Aus Das Sopra Wiki
Version vom 15. Oktober 2018, 13:27 Uhr von Langenfeld (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei Scrum wird die Entwicklung eines Produkts in Zyklen unterteilt, welche Sprints genannt werden. Ein Sprint ist ein fester Zeitraum (im Softwarepraktikum eine Woche) in dem entwickelt wird. Zu Beginn eines Sprints wird in einem Sprint Planning Meeting durch das Team eine Liste von Items aus einer priorisierten Liste von Anforderungen (Product Backlog) ausgewählt, die bis zum Ende des Sprints abgeschlossen werden sollen. Bei der Auswahl wird für jedes Item der benötigte Aufwand zur Fertigstellung geschätzt um nicht zu viele Items für den aktuellen Sprint zu wählen. Wenn die Kapazität des Teams erreicht wurde, werden keine neuen Items mehr in das Sprint Backlog aufgenommen.

Am Ende des Sprints werden die Ergebnisse in einem Sprint Review Meeting allen Beteiligten demonstriert und basierend auf dem tatsächlich benötigten Aufwand die Kriterien zur Aufwandsabschätzung modifiziert.